Angebotsvergleich

Mit dem Angebotsvergleich können professionelle Angebotstarife in nahezu beliebigen Strukturen erstellt werden. Die eingehenden Angebote werden als Tarife abgelegt, strukturiert und anschließend auf die ausgeschriebenen Sendungsdaten angewendet. Somit kann ein Kostenvergleich verschiedener Angebote erstellt werden, der in beliebigem Detailgrad Aussagen über die Angebote der Dienstleister ermöglicht.

 

Das kann der Angebotsvergleich

  1. Bewertung der Sendungsdaten mit historischen Tarifen als Ausgangsbasis
  2. Definition des gewünschten Angebotstarifs
  3. Strukturierung der eingehenden Angebote
  4. Bewertung der ausgeschriebenen Sendungsdaten mit unterschiedlichen Angeboten
  5. Vergleich der Angebote und detaillierte Auswertung der Kosten
  6. Identifikation des besten Angebots unter Berücksichtigung des Gesamtpakets
 

 

Neu seit der letzten Version

Neue Vorlagen im USER-Bereich

  1. Neue Vorlagen im USER-Bereich
  2. Einfache Erweiterung der Spalten